HYDRA-Z

HYDRA-Z Feuerwehrsauger

HYDRA-Z – Bereit für den Spezialeinsatz

Speziell für die Bedürfnisse der Betriebs- und Werksfeuerwehren hat die Rössle AG ein Zusatzpaket für den HYDRA Feuerwehrsauger entwickelt: HYDRA-Z.

Das in einer abnehmbaren Box mit Deckel direkt auf dem HYDRA geschulterte Zubehör umfasst Düsen, Schlauch und Edelstahl-Saugrohre in ölbeständiger Qualität. Die Storz-Anschlüsse am Tank des Feuerwehrsaugers können zudem mit der Blindkupplung und dem Kugelhahn verschlossen werden, um Kleinmengen an eingesaugter Flüssigkeit sicher im ca. 70 Liter fassenden Tank des Geräts zur Entsorgung transportieren zu können. 

Gerade in industriellen Fertigungsbetrieben sind ausgelaufene Kühlflüssigkeiten oder Hydrauliköle öfters Realität. Mit dem HYDRA-Z sind Sie für diese Einsätze rundum gewappnet.

Logo HYDRA-Z Feuerwehrsauger
Technische Daten HYDRA-Z
Absaugleistung
15.000 l/h
Leistung OSM-Turbine
1200 Watt
Leistung Schmutzwasserpumpe
1500 Watt
Gesamtgewicht (HYDRA, Zubehörbox und Halterung)
46,5 kg
Saugschlauch und Ablaufschlauch
je 12 Meter Länge, ø 50 mm
Abmessungen (inkl. Zubehörbox und Halterung)
60 x 66 x 108 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
HYDRA-Z Feuerwehrsauger

Technische Daten HYDRA-Z

  • Absaugleistung: 15.000 l/h
  • Leistung Saugturbine: 1200 Watt
  • Leistung Schmutzwasserpumpe: 1500 Watt
  • Gesamtgewicht (HYDRA, Zubehörbox und Halterung): 46,5 kg
  • Saugschlauch und Ablaufschlauch: je 12 Meter Länge, ø 50 mm 
  • Abmessungen (inkl. Zubehörbox und Halterung): 60 x 66 x 108 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
HYDRA-Z Feuerwehrsauger

Hierauf können Sie beim HYDRA-Z zählen!

  • Ideales Equipment für Einsätze mit ausgelaufenen Ölen, Kühl- oder Hydraulikflüssigkeiten
  • Mechanische Saugkraftregulierung
  • C-Kupplungen auf Saug- und Ablaufseite
  • 12 Meter lange Ansaug- und Ablaufschläuche
  • Verlängerungsschläuche für Saug- und Ablaufseite für eine Gesamtreichweite von 24 Meter
  • Robuste Materialien und kompakte Bauweise
  • Großer, 70 Liter fassender Tank
  • Keine serviceintensive Elektronik
  • Dauerbetrieb mit 5 kVA DIN-Stromerzeugern
  • Stromkabellänge von 10 Meter inklusive 16 A Schukostecker Schutzart IP68 mit Bajonett-Überwurfring und Schutzkappe
  • Fehlerstromschutzschalter
  • Elektrische Prüfung DIN VDE 0701-0702
  • Arbeitsgeräusch von 64 dB (A)

Im Set enthalten:

  • HYDRA Feuerwehrsauger inklusive Standardzubehör
  • Aufbewahrungsbox mit Deckel
  • Ölfester Saugschlauch mit C-Kupplung, 4 m
  • Saugrohr aus Edelstahl, ø 40 mm
  • Fahrbare Bodendüse, ø 40 mm
  • Fugendüse aus Kunststoff
  • Blindkupplung und Kugelhahn zum Verschließen der Kupplungen auf der Saugseite und der Ablaufseite des Feuerwehrsaugers
Pumpendiagramm HYDRA Feuerwehrsauger

Der im HYDRA-Z enthaltene HYDRA Feuerwehrsauger zeichnet sich durch eine enorme Pumpleistung aus. Das Diagramm zeigt die Pumpleistung in m³ pro Stunde in Relation zur Pumphöhe.

Zusatzpaket kompakt

Das Zusatzpaket, bestehend aus Aufbewahrungsbox und Equipment, ist auch einzeln ohne den Feuerwehrsauger HDYRA erhältlich. Durch die handlichen, genormten Maße der Aufbewahrungsbox kann diese problemlos in Einsatzfahrzeugen untergebracht werden. Auch Rollcontainer können mit der Box entsprechend bestückt werden. Bei Einsätzen mit Ölunfällen ist das Zusatzpaket die perfekte Ergänzung zum Feuerwehrsauger HDYRA.

Im Zusatzpaket enthalten:

  • Aufbewahrungsbox mit Deckel
  • Ölfester Saugschlauch mit C-Kupplung, 4 m
  • Saugrohr aus Edelstahl, ø 40 mm
  • Fahrbare Bodendüse, ø 40 mm
  • Fugendüse aus Kunststoff
  • Blindkupplung und Kugelhahn zum Verschließen der Kupplungen auf der Saugseite und der Ablaufseite des Feuerwehrsaugers
Technische Daten Zusatzpaket
Gewicht
10,8 kg
Abmessungen Aufbewahrungsbox
60 x 40 x 22 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
Material Aufbewahrungsbox
Polypropylen
Zusatzpaket
  • Gewicht: 10,8 kg
  • Abmessungen Aufbewahrungsbox: 60 x 44 x 22 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
  • Material Aufbewahrungsbox: Polypropylen
Zusatzpaket